Hessische Gründertage 2018 in der Landeshauptstadt Wiesbaden

„Darmstädter Bürgermeister Raphael Reißer übergibt Staffelstab an Stadtrat Detlev Bendel / Schirmherr: Hessischer Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir.

Die Landeshauptstadt Wiesbaden liegt im Regionenranking des Instituts für Mittelstandsforschung weit vor fast allen anderen Deutschen Kommunen. Auf dem achten Platz ist Wiesbaden im aktuellsten Ranking 2016 gelandet. Damit liegt die Landeshauptstadt in Hessen auf Platz drei nach der seit langen führenden Stadt Offenbach und dem Landkreis Offenbach. Sonst haben es nur bayrische Regionen sowie Zweibrücken in Rheinland-Pfalz noch weiter nach vorne geschafft. Die lebendige Gründerregion Wiesbaden bietet jungen Unternehmern viele Anlaufstellen mit Unterstützungsangeboten. Aus der Region kamen in den letzten Jahren mehrere Preisträger und Preisträgerinnen: Joana Sandkühler, Gründerin von "NOglla", Bahar Kran, Gründerin von Be Organic sowie Christopher Reimann, Florens Knorr und Michael Noven vom Getränkehersteller Acáo. 2018 wird die Landeshauptstadt nun Regionalpartner der Hessischen Gründertage.

Download

Pressemitteilung "Hessische Gründertage 2018 in der Landeshauptstadt Wiesbaden" | PDF | ca. 0,3MB