Halbfinalist 2021

COMPREDICT

KI-basierte virtuelle Sensoren
COMPREDICT – KI-basierte virtuelle Sensoren

Firma / Bewerber

COMPREDICT GmbH

Ort

Darmstadt

Kategorie

Innovative Geschäftsidee

Homepage

www.compredict.ai

Kurzbeschreibung

COMPREDICT wurde 2016 von Rafael Fietzek und Stéphane Foulard an der TU Darmstadt gegründet. Sie haben virtuelle Sensoren entwickelt, die die Lebensdauer von Fahrzeugteilen vorhersagen können. Die auf Künstlicher Intelligenz basierenden Sensoren messen Kräfte, Temperaturen, Spannungen oder Ströme von Fahrzeugkomponenten. Aus diesen Werten kann dann eine Verschleiß- und Ausfallvorhersage getroffen werden.
Ihre Kunden sind namhafte Automobilhersteller, die mit ihrer Hilfe die Qualität ihrer Produkte optimieren und ihren ökologischen Fußabdruck minimieren können.
Die COMPREDICT GmbH ist Halbfinalist bei Hessischer Gründerpreis 2021

Hessischer
Gründerpreis 2021
Frankfurt am Main

Links