Halbfinalist 2020

Lithium Designers

3D-gedruckte adaptive Fassadenknoten
Lithium Designers GmbH aus Frankfurt am Main

Firma / Bewerber

Lithium Designers GmbH

Ort

Frankfurt am Main

Kategorie

Gesellschaftliche Wirkung

Homepage

www.li3designers.com

Kurzbeschreibung

Lithium Designers aus Frankfurt hat den weltweit ersten 3D gedruckten und formoptimierten Fassadenknoten (N-AM_Li3) entwickelt. Das Architektur- und Fassaden-Planungsbüro wurde 2018 von Alamir Mohsen gegründet, das Pilotprojekt „HivE“ wird im Frühjahr 2021 fertiggestellt.
Der 3D Druck ermöglicht dem jungen Startup, jedem Knoten eine Geometrie zu geben, sodass dreidimensionale Freiform-Fassaden gebaut werden können und dies ohne jeglichen Mehraufwand in der Fertigung. Dadurch gewinnt Lithium Designers die Freiheit, den Stadtraum mit interessanten und ansprechenden Geometrien zu verschönern. Die weitverbreiteten Standardfassaden mit einfachen Glasoberflächen, welche in allen Großstädten zu sehen sind, können mit dem neu entwickelten System revolutioniert werden.
Lithium Designers GmbH aus Frankfurt am Main ist Halbfinalist bei Hessischer Gründerpreis 2020

Hessischer
Gründerpreis 2021
Frankfurt am Main

Links