Halbfinalist 2020

Baikschopp

Innovative nachhaltige Fahrradmobilität
Mauer's Baikschopp, Renè Wehnhardt aus Kassel

Firma / Bewerber

Mauer's Baikschopp – Renè Wehnhardt

Ort

Kassel

Kategorie

Zukunftsfähige Nachfolge

Homepage

www.baikschopp.de

Kurzbeschreibung

Mauer’s Baikschopp aus Kassel bietet maßgeschneiderte Lösungen für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft – von der Entwicklung über Verkauf und Leasing bis hin zu Reparatur und Wartung. Rene Wehnhardt hat den Betrieb Ende 2019 übernommen und baut Angebot und Service mit innovativen Projekt- und Strategieansätzen stetig weiter aus. Dabei setzt das Unternehmen auf deutsche Hersteller und Marken ohne lange Transportwege. Ein integriertes Café lädt zum Verweilen ein.
Rene Wehnhardt geht über traditionelle Projekt- und Strategieansätze hinaus und zeigt, dass sich soziale, ökonomische und ökologische Unternehmensziele nicht gegenseitig ausschließen, sondern gewinnbringend ineinander greifen. Neben der kontinuierlichen Weiterbildung der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, plant das Unternehmen die eigene Fertigung von Lastenrädern für den betrieblichen Einsatz und engagiert sich für soziale Projekte im In- und Ausland (Kinderhospiz Kassel, Aufbau lokaler Produktionsstrukturen in Kuba etc.). Und die kontinuierliche Steigerung der betrieblichen Leistungs- und Anpassungsfähigkeit seit Übernahme der Geschäftstätigkeit zahlt sich aus: seit der Übernahme Ende 2019 wurden sieben Vollzeitstellen und vier Azubi-Stellen neu geschaffen.
Der Mauer's Baikschopp, Renè Wehnhardt aus Kassel ist Halbfinalist bei Hessischer Gründerpreis 2020

Hessischer
Gründerpreis 2021
Frankfurt am Main

Links