Halbfinalist 2019

MTO Nord­hessen CNC

Wir drehen und fräsen ihre Bauteile
MTO Nordhessen CNC GmbH | Kassel

Firma / Bewerber

MTO Nordhessen CNC GmbH

Ort

Kassel

Kategorie

Zukunftsfähige Nachfolge

Homepage

www.mto-kassel.de

Kurzbeschreibung

Maßhaltige und termingetreu gefertigte Bauteile sind die Basis zuverlässiger Maschinen und Anlagen. Manchmal reichen die eigenen Möglichkeiten allerdings nicht aus:

  • Sie haben keine eigene Fertigung
  • Ihre eigenen Kapazitäten sind bereits vollständig ausgelastet
  • Ihr Maschinenpark ist auf kleinere Bauteile ausgelegt
  • Eine Maschine oder ein Mitarbeiter fällt unerwartet aus
Wir übernehmen die Dreh- und Fräsbearbeitung ihrer Bauteile auch bei kleinen Stückzahlen.
  • Schicken Sie uns einfach ihre Zeichnung oder 3D-Datei. Wir bearbeiten Anfragen innerhalb von 48h und lassen ihnen ein Angebot zukommen. So können Sie schnelle Make-or-Buy-Entscheidungen treffen
  • Mit über 16 ausgebildeten Fachkräften stehen ausschließlich Spezialisten an den Maschinen, die mit höchster Sorgfalt arbeiten
  • Unsere Programmierabteilung bearbeitet auch komplexe Bauteile mit 5-Achs-Bearbeitung
  • Als zertifiziertes Unternehmen haben wir ein geprüftes Qualitätsmanagement-System, dass ihnen einwandfreie Qualität garantiert
Mitja Leipold  von der MTO Nordhessen CNC GmbH ist ihr Ansprechpartner für Lohnfertigung von Drehteilen und Frästeilen

Die Geschichte

Aus der Not eine Tugend gemacht. Nachdem sein vorheriger Arbeitgeber den Betrieb eingestellt hatte, nahm Reinhard Orth im Jahr 2002 die Zukunft selbst in die Hand und gründete in Kassel die MTO Metalltechnik GmbH. Mit dem Kauf der ersten Fräsmaschine und der Unterstützung von Kunden und Partnern konnte der Betrieb schnell etabliert werden. Als Lohnfertiger im Bereich Drehen und Fräsen für die metallverarbeitende Industrie ist das Unternehmen seitdem aktiv.
Im Laufe der Jahre wurde die Produktionsfläche größer, weitere Maschinen wurden gekauft und Mitarbeiter eingestellt. Trotz Insolvenz eines anderen Gesellschafters im Jahr 2008 konnte der Betrieb erfolgreich fortgeführt werden.
Aus Altersgründen wurde seit dem Jahr 2017 ein Nachfolger gesucht. Die IHK stellte den Kontakt zum jetzigen Nachfolger her und begleitete den Prozess fortan. Am 01.04. April folgte dann die offizielle Übergabe auf die MTO Nordhessen CNC GmbH, die seitdem mit Inhaber und Geschäftsführer Mitja Leipold den Betrieb weiterführt.
Jetzt gilt es die über die Jahre geschaffene Basis weiterzuentwickeln. Mitarbeiter haben sich fortgebildet und wurden mit neuen Aufgaben betraut. Ein neues Bearbeitungszentrum erweitert ab September 2019 den Maschinenpark.
Erfolgreiche Nachfolge geht nicht allein. Wenn aber alle das Ziel im Blick haben, kann man ein vorher schon erfolgreiches Unternehmen auch erfolgreich weiterführen
Mitja

Hessischer
Gründerpreis 2020
Kassel

Links