Halbfinalist 2018

Seemannstod

Streetwear aus Herzblut und Überzeugung

Seemannstod | Nils Wiegand

Firma / Bewerber

Seemannstod | Nils Wiegand

Ort

Fulda

Kategorie

Mutige Gründung

Homepage

www.seemannstod.com

Video

Kurzbeschreibung

Seemannstod ist meine Hommage an die Tätowierkunst des frühen 20. Jahrhunderts und eine Rückbesinnung auf die klassischen Motive der Seefahrt. Ein klares, aufgeräumtes Design und hochwertige, langlebige Stoffe machen aus jeder meiner Klamotte ein Lieblingsteil, das meine Kunden lange Zeit begleiten wird. Von Oberbekleidung für Sie und Ihn, über Accessoires und Bartpflegeprodukte, jeder wird in meinem Online-Shop fündig und kann Teil unserer Crew werden.
Denn Seemannstod ist mehr als nur ein Label.
Seemannstod Streetwear Logo
Seemannstod Streetwear aus Fulda

Die Geschichte

Über Nacht geboren, wurde aus einer einzigen Idee mein Leben. Aus drei bedruckten Shirts entwuchs innerhalb eines guten Jahres eine Marke, die weltweit nicht nur auf, sondern auch unter der Haut getragen wird. Klamotte und Tätowierungen, mit Herzblut gestaltet, halten sie beide eine Leben lang.
Als gelernter Bankkaufmann und Suchender, nach dem, was das Leben ausmacht, sollte mich Ende 2016 mein Weg zu meiner Lebensaufgabe führen. Gewissermaßen als Kapitän auf rauer See, nahm ich im April 2017 Kurs auf mein Ziel und konnte mit der Gründung meines Labels nicht nur mich, sondern viele tolle Menschen für die Idee hinter Seemannstod begeistern.
Denn wir sind frei in jede Himmelsrichtung und ich bin gespannt, wohin uns dieser spannende Weg noch führen wird.
Seemannstod Streetwear ist mehr als nur ein Label
Nils