Halbfinalist 2018

Mellow Monkey

Unsere Marshmallows sind aus authentischen Zutaten und viel Love, Love, Love

Mellow Monkey

Firma / Bewerber

Mellow Monkey UG

Ort

Gießen

Kategorie

Mutige Gründung

Homepage

www.mellowmonkey.de

Kurzbeschreibung

Wir sind genussverliebt, wir haben immer Appetit, wir sind crazy for perfection, wir lieben Lifestyle, sind neugierig und wir haben uns eines Tages gefragt:
Kann man ein von der Food Industrie zu Grunde gerocktes Produkt auch lecker machen? Was benötigt es dafür? Ganz klare Antwort: mit authentischen Zutaten und viel Love, Love, Love geht das. Und welches Produkt eignet sich besser dafür, als Marshmallows?
Wir haben uns knapp 18 Monate Zeit gelassen für diesen Beweis. Dann stand endlich unser Grundrezept.
Da denkt ihr Euch sicherlich: wie bekloppt muss man eigentlich sein, wenn man ein solches Projekt startet?  Man muss dafür besessen sein von der Frage, ob Covenience Food alles ist und ob einige Produkte nicht auch eine zweite Chance bekommen sollten.
Mittlerweile ist aus MELLOW MONKEY viel mehr geworden als eine spielerische Beweislegung. Love your food and it loves you back. Das ist unsere Einstellung bei MELLOW MONKEY und konsequent umgesetzt kann man dieses Motto auf allen Ebenen eines Unternehmens anwenden.
Über unsere Rohstoffe
Wir begegnen den Rohstoffen, welche von der Natur mit einem hohen Grad an Perfektion geschaffen werden mit Respekt. Wenn wir einen Rohstoff in Bioqualität bekommen können ist das für uns ein starkes Argument ihn zu verwenden. Manchmal kann man aber Rohstoffe nicht in ausreichender Menge in Bioqualität bekommen, oder es gibt sie gar nicht erst in Bioqualität. Ein gutes Beispiel dafür ist die Gelatine, welche wir in unseren MELLOW MONKEYS verwenden. In sensorischen Tests haben wir Rindergelatine mit Schweinegelatine verglichen. Die Rindergelatine hat eindeutig das Rennen gewonnen. Leider gibt es Rindergelatine nicht in Bioqualität, sondern lediglich Schweinegelatine. In einem solchen Fall entscheiden wir uns immer für die Sensorik, also in diesem Fall für die Gelatine aus Rind. Unsere MELLOW MONKEYS sollen sensationell schmecken, dafür müssen wir keinen Heiligenschein bekommen.
Mellow Monkey Marshmellows Logo
Mellow Monkey ist das Gourmet-Marshmallow

Die Geschichte

Diese Story ist die von Mellow Monkey und mir. Ich widme sie all denen, die diese tägliche Auseinandersetzung mit ihrem inneren Monkey kennen.
Ich hatte alles erreicht, was ich wollte. Ich hatte mir großen Luxus erarbeitet, durfte für viele Mitarbeiter Chef sein und reiste als Vorstand eines börsennotierten Unternehmens in der Welt umher, wie eine Flugente. Ich hatte eher eine Adresse in Reihe 4 Platz B in einem Flieger, als dass ich an einem Ort zu Hause gewesen wäre.
Bei einem Strandabstecher nach Camps Bay in Kapstadt hielt ich in einem Antiquariat ein Buch über Marshmallows aus dem Jahr 1848 in den Händen. Meine Büros in München und Hong Kong waren cool. Aber bitte wie cool wäre es jetzt, diesen einen Marshmallow probieren zu können? So häufig hatte ich mich schon gefragt, ob Süßigkeiten in der Kinderzeit unserer Großeltern leckerer waren? Konnte man das nachmachen? Homemade Gourmet Marshmallows? Yes please! Das war sozusagen die Stunde 0. Dieses alte Buch wurde mein ständiger Begleiter und der Monkey in meinem Kopf wurde immer lauter. Nicht dass ich dieses Buch ständig mit mir herumgeschleppt hätte. Mein Monkey erinnerte einfach ständig daran.
Tatsache ist: mein Leben nahm eine 180 Grad Wendung. Alles, wirklich alles was Luxus war, löste sich in Luft auf.  Was macht so etwas mit einem? Es verändert alles tiefgreifend.
Irgendwann hatte ich das Buch wieder in den Händen.
Zucker und Eier hatte ich immer im Schrank, ätherisches Pfefferminzöl war auch vorhanden und zack war der erste Gourmet-Marshmallow nach einem Rezept von 1848 hergestellt.
Und wie die schmeckten...! Nicht nur mir, sondern auch den Kids und den Nachbarn, die dann auch sofort ihre Himbeeren als Experiment anboten. So kam es, dass ich bald gefragt wurde was mein Produkt denn kosten würde. Mein Produkt? Mein Monkey? Zum ersten Mal dachte ich über ein Unternehmen nach, welches den besten Gourmet-Marshmallow herstellen sollte. Dass das Unternehmen Mellow Monkey heißen sollte, war logisch, oder?
Wir starteten damit, mit einem Foodtruck zu Streetfood Festivals zu fahren, um noch näher an unseren Leuten dran zu sein. Allerdings – mein Affe ließ mir keine Ruhe und so quakte er mir ständig ins Ohr, dass man doch etwas kreieren müsste, was den Geschmackssinn noch mehr reizt. Heiß und kalt, weich und hart. Er kann so unfassbar renitent sein. Ich schuf ein ganz neues Geschmackserlebnis. Eine Weiterentwicklung des ganzen: Unser Mellow Monkey Ice.
Das Eis war der Durchbruch. Auf den Festivals sind wir häufig ausverkauft, obwohl der Truck bis zum Maximum geladen ist. Anfang 2018 waren wir auf einer Firmenfeier der Lufthansa. Kneif mich, Affe!
Omega, Porsche, Mercedes und viele weitere mehr gehören heute zu unseren Kunden.
Direkt an Euch dran spüren wir, dass unser neuestes Produkt mindestens so erfolgreich wird, wie das Mellow Monkey Ice. Ja, ihr liebt Chocolate bars. Kurioserweise vor allem Männer. Es war aber auch höchste Zeit, dass das Thema mal überarbeitet wird. Ihr wolltet das! Crunchige Nuss, zusammen mit Marshmallow und Schokolade. Das Produkt ist noch nicht in unserem Onlineshop, es fehlt noch ein bisschen was an Entwicklung. Aber mit Eurer Hilfe wird mir das sicherlich ganz bald gelingen.
Unseren Mellow Monkey haben wir mittlerweile weltweit gesichert. Das hat ihn nicht leiser gemacht.
Wir haben unsere Mellow Monkey Welt gefunden
Stephanie und Robert